Highlights 2009

Im Februar 2009 fuhren 21 Singschulkinder nach Braunschweig zu einem Gegenbesuch bei den "Recording Artists". Wir haben viel zusammen geprobt, gesungen, gespielt und Blödsinn gemacht und am Ende ein Konzert in der St. Andreaskirche in Braunschweig gegeben.

Dann waren da noch die Musicalaufführungen von "David und Jonathan", der Besuch des Landeskinderchortages in Neuendettelsau, bei dem "unser" Stück "Himmel und Erde" aufgeführt wurde und die dritte Lüschefreizeit.

Die "Großenfreizeit" führte uns nach Friedrichstadt, wo Birgit ihre erste Kantorenstelle hatte. Auf dieser Freizeit hatten wir mit Gundula Bernhold zum ersten Mal eine Stimmbildnerin dabei, die parallel zu den Gesamtproben mit jedem einzeln sang und uns tolle Tipps gab. Daraus entstand nicht nur das knallrote Gummiband, sondern auch Anna und Sophies "Loch, Loch, Doppelloch-Lied". Unvergesslich: der "Luke, ich bin dein Vater"-Sketch von Lennard und Hendrik, der wegen akuter Lachkrämpfe der Darsteller gleich mehrfach aufgeführt werden musste, bis sich uns das Ende erschlossen hat. :-)

Im Adventskonzert gab es wieder Adventsliedersätze für Kinderchor und Orchester und die Streberchorkinder durften mit der Kantorei Bachs Motette "Jesu, meine Freude" singen.

Zum Ansehen von Stephies Collagen einfach auf die kleinen Bilder klicken.